Adresse:

LICATO GmbH
Liebenstein 12/1
74382 Neckarwestheim

 

Telefon:

Mobil: 0177-5005448
Büro: 07133-2023836

Fax: 07133-2023837

Golfunterricht mit Video

Mit der Entwicklung eines Video-Systems hat der Schüler nun mit Hilfe von neuester Computer- und Videotechnik die Möglichkeit, seinen eigenen Schwung bei der Ausführung aus 2 Ebenen simultan zu sehen - und dies mit einer neuen Hochgeschwindigkeits-Kamera - (80 Bilder/Sek). Der Lehrer kann zudem durch verschiedenste Perspektiven, Zeitlupen oder Standbilder die Technik genauestens analysieren und Fehler präzise aufzeigen.

                                                                   

 

 

 

 

Der Bodenmonitor erlaubt dem Schüler dabei gleichzeitig mit seinem Lehrer an Ort und Stelle, den gerade aufgenommenen Schwung, auszuwerten. Die Software des Video-Systems, mit ihren individuellen Referenzlinien, setzt neue Standards in der Entwicklung des Golftrainings. Während Lehrer und Schüler gemeinsam ein Gefühl für die neue Bewegung entwickeln und dabei den Monitor wie einen Spiegel benutzen können, helfen ihnen die Linien, die erwünschten Positionen genau zu treffen.

Und selbst in der kalten Jahreszeit, in der das Training bisher mit eintretender Dunkelheit beendet war, bietet Ihnen heute das Video-System, dankextra hierfür errichteten Abschlagsbox, die Möglichkeit, bis in die späten Abendstunden, Ihre Technik zu verbessern.

 

Golfunterricht mit Flight Scope Radarmessung

Flight Scope Pro

Die Basis für erfolgreiches Training ist die Möglichkeit Schlagergebnisse zu messen und so anhand von Vergleichswerten den Trainingsfortschritt zu verfolgen und zu dokumentieren. Hierbei hilft uns das Radarmessgerät Flight Scope, welches lediglich die Größe eines Koffers darstellt.

Über eine spezielle Radartechnik können während der ersten Flug-Sekunde über 7000 verschieden Ballpositionen ermittelt werden. Dadurch kann man wichtige Parameter für den Golfschlag mit einer enorm hohen Genauigkeit darstellen.

  • Schlagweite
  • Abflugwinkel
  • Ballgeschwindigkeit
  • Schlägerkopfgeschwindigkeit
  • Flughöhe
  • Flugkurve
  • Spinn
  • Flugzeit

 

 

 

 

 

 

Auf unserem PC werden die Daten auf einer Virtuellen Drivingrange dargestellt und gespeichert. Noch nie konnte man so genau den Trainingsverlauf dokumentieren. Aufgrund der genauen Analyse können wir nach den Prinzipien der Ballfluggesetze mit unseren Korrekturen ansetzen.

Golfunterricht mit SAM Putt Lab

Flight Scope Pro

Die Basis für erfolgreiches Training ist die Möglichkeit Schlagergebnisse zu messen und so anhand von Vergleichswerten den Trainingsfortschritt zu verfolgen und zu dokumentieren. Hierbei hilft uns das Radarmessgerät Flight Scope, welches lediglich die Größe eines Koffers darstellt.

 

 

 

Über eine spezielle Radartechnik können während der ersten Flug-Sekunde über 7000 verschieden Ballpositionen ermittelt werden. Dadurch kann man wichtige Parameter für den Golfschlag mit einer enorm hohen Genauigkeit darstellen

Lieber mit uns auf dem Fairway als alleine im Rough!